Das Maßgebliche im Überblick

  • Storytelling

    Durch strategisches Storytelling die Unternehmensbotschaft glaubwürdig transportieren und wiederkehrende Präsenzmöglichkeiten in der Publikumspresse schaffen.

  • Change

    Neue Mediengattungen und Kommunikationsformate erschließen, wertige Inhalte herausarbeiten und Nutzenargumentationen vertiefen.

  • Journo-Journo

    Mit einem einmal jährlich erstellten Journal für Journalisten neutrale und profunde Hintergrundinformationen zum Thema Smart City bieten und Antworten auf Fragen liefern.

  • Rapid Response

    Konsequente Beobachtung der Erörterung geschäftsrelevanter Themen in Medien und Online-Portalen und schnelle Reaktion im Sinne der eigenen Zielsetzungen.

  • Das Schneider-Dialog-Portal

    Interaktive Dialog-Landingpage für Information und Conversion.

  • Politische Kommunikation

    Durch jährliches Printexpose zum Thema Smart City zielgerichtet in Richtung kommunaler und überregionaler politischer Ebenen kommunizieren und Schneider Electric als wichtigen Ansprechpartner etablieren.

  • Analystenkommunikation

    Mittels professioneller Analystenarbeit nachhaltige Kommunikation aufbauen und die Analysten in Multiplikatoren in Richtung Industrie und Behörden verwandeln.

  • Employer Branding

    Sich mit emotional ansprechendem und authentischem Auftreten als attraktives Unternehmen mit Perspektive präsentieren und so das Augenmerk potenzieller Mitarbeiter auf sich lenken.

  • Mit einem Wort

    Der Bedeutung des Unternehmens Schneider Electric auf allen Ebenen der Kommunikation gerecht werden: Sie sind nicht irgendwer. Erzählen Sie nicht irgendwas.